Support: +49 (0)30 920 385 4015
Anfragen: +49 (0)30 920 385 4012

Intuitiv Vermieten
Software Funktionen

Rentware ist kinderleicht zu bedienen und das obwohl komplexe Einstellungen vorgenommen werden können.

Rentware Backend

Status Ihrer Vermietungen

Sehen Sie auf einen Blick, welche Termine geblockt, reserviert, gebucht, bezahlt oder storniert sind. Definieren Sie selbst weitere Statusbeschreibungen. Ändern Sie den Status oder buchen Sie Kunden direkt ein. Änderungen werden sofort auf der Webseite sichtbar.

Jederzeit buchbar sein

Wir ermöglichen das freie Festlegen von Verfügbarkeiten, Vermiet-Zeiten, Vermiet-Rhythmen, Vermiet-Pausen, Wartungszeiten und Vorausbuchungsfristen in Kombination mit individuellen Preisen, sowohl für das Mietobjekt als auch für die Zubuchoptionen.

Inventar Mühelos Verwalten

  • Auf einer einzigen Seite steuern Sie Ihre komplette Auslastung und können Änderungen der Verfügbarkeiten und Preisstufen schnell vornehmen.
  • Ohne Eingewöhnungszeit erkennen Sie den Status einer jeden Buchung oder Reservierung und können unkompliziert auf Änderungen reagieren.
  • Änderungen des Buchungsstatus werden in Echtzeit gespeichert und sofort sichtbar gemacht, ohne dass Sie weitere Schritte einleiten.

Buchungsdetails immer im Blick

In der Detailsansicht können Sie die einzelnen Buchungen einsehen: Buchungsnummern, die Daten der Vermietung und die Produkte werden Ihnen hier übersichtlich angezeigt. Auch Kundeninformationen können Sie hier einsehen und den Bezahlstatus verfolgen. Um auch den Emailverkehr im Blick zu behalten, sind die Eckdaten der Kundenkommunikation hier noch einmal für Sie zusammengefasst.

Kundenkartei & Kundenverwaltung

Kennen Sie Ihre Kunden! In der Buchungsübersicht sehen Sie die Kundennummern, die Kontaktdaten Ihrer Kunden sowie Bemerkungen und Notizen, die Sie sich zu den einzelnen Kunden merken können.

Online bezahlen lassen

Rentware bietet alle gängigen Bezahlmethoden an, von Kreditkarte über Paypal bis hin zu modernen Optionen wie Klarna, Stripe, Adyen etc. Zahlen auf Rechnung ist natürlich ebenso möglich wie per Vorkasse oder Sofortüberweisung. Weitere Zahlungsmethoden und -anbieter (wie z.B. Applepay) können auf Wunsch kurzfristig integriert werden.

Ab sofort können Sie auch die Restbeträge oder etwaige Nachzahlungen, die sich beispielsweise durch Schäden ergeben haben, bargeldlos vor Ort begleichen.

Point Of Sale

Verbinden Sie Ihr Rentware zusätzlich mit einer unserer POS-Terminal-Lösungen, um Buchungen vor Ort vornehmen zu können. Lassen Sie Ihren Kunden die Wahl, wie Sie Ihre Zahlungen tätigen wollen. Bereits integriert sind die POS von tillhub.

Alternativ bieten wir auch direkte Integrationen für Sumup- und iZettle Kassensysteme an.

Auf Ihre Anwendung Anpassen

  • Einstellungsmöglichkeiten für die Verfügbarkeit der Flotte: Saison definieren, Minuten, Stunden, Tage oder Wochen blocken, aus dem Verkauf nehmen, reservieren oder mit jedem beliebigen Status (wie in Reperatur, Wartung usw.) versehen
  • Anlegen und Zuweisen von differenzierten Preisen zu einzelnen Booten, Bootskategorien, Uhrzeiten, Tagen, Wochen und Monaten sowie Frühbucher, Last-Minute und beliebigen Aktionspreisen um Ihre Auslastung zu erhöhen und neue Kunden mit attraktiven Preisen zu gewinnen und zu Spitzenzeiten den maximalen Umsatz zu realisieren. Denken Sie daran: Umsatz = Menge x Preis. Lieber 15 x 50 Euro einnehmen als 5 x 100 Euro!

Aufgaben und Workflow

  • Behalten Sie die Aufgaben und To-Dos Ihres Vermietgeschäfts stets im Überblick
  • Erstellen Sie To-Do-Listen, die für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen einsichtbar sind
  • Definieren Sie so Ihre Arbeitsabläufe und arbeiten Sie die einzelnen To-Dos nacheinander systematisch ab

Listen und Karten erstellen

  • Erstellen Sie Listen, um beispielsweise Schäden, noch zu erledigende und bereits erledigte Aufgaben im Überblick zu behalten
  • So lassen sich Aufgabengebiete einfach voneinander unterscheiden: Was ist noch in der Werkstatt zu tun, was im Büro?

Auf Ihre Anwendung Anpassen

  • Einstellungsmöglichkeiten für die Verfügbarkeit der Flotte: Saison definieren, Minuten, Stunden, Tage oder Wochen blocken, aus dem Verkauf nehmen, reservieren oder mit jedem beliebigen Status (wie in Reperatur, Wartung usw.) versehen
  • Anlegen und Zuweisen von differenzierten Preisen zu einzelnen Booten, Bootskategorien, Uhrzeiten, Tagen, Wochen und Monaten sowie Frühbucher, Last-Minute und beliebigen Aktionspreisen um Ihre Auslastung zu erhöhen und neue Kunden mit attraktiven Preisen zu gewinnen und zu Spitzenzeiten den maximalen Umsatz zu realisieren. Denken Sie daran: Umsatz = Menge x Preis. Lieber 15 x 50 Euro einnehmen als 5 x 100 Euro!

Auch in Zukunft
techno­logisch im Vorteil

Unser Anspruch ist es, Ihnen die beste Lösung für Ihr Vermietgeschäft zur Verfügung zu stellen. Um das zu gewährleisten, entwickeln wir unsere Vermietsoftware kontinuierlich weiter und liefern neue Updates automatisch an Sie aus.

Rentware Frontend

Onlineshop auf Ihrer Website

Im Backend stellen Sie Ihren Onlineshop ein – im Frontend buchen Ihre Kunden im Shop.

Auch das Frontend haben wir mit einem hohen Maß an Nutzerfreundlichkeit entwickelt. Ihre Kunden werden durch die Buchungsschritte geführt, die Sie vorher definiert haben. Richten Sie den Buchungsablauf so ein, wie es für Ihr Vermietgeschäft passt!

Kalender

Im Kalender können Ihre Kunden den Zeitraum der Vermietung auswählen. Die Preise werden je nach Auswahl der Kunden automatisch angepasst.  Die Kunden können nur das im Kalender auswählen, was Sie vorher eingestellt haben: Ist eine mehrtäge Vermietung möglich? Gibt es Mindestmietdauern? Unsere Verleihsoftware weiß Bescheid und weist Ihre Kunden darauf hin, sollte eine Ihrer Vermietregeln missachtet worden sein.

Einbindung des Verleihshops auf der Website

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie der Rentware-Shop auf Ihrer Website integriert werden kann. Wir haben unterschiedliche Widgets entwickelt, sodass Sie Ihre Kunden an allen möglichen Stellen auf Ihrer Website buchen lassen können:

  • Direkt auf Ihrer Website buchen mit unserem neuen Cart-Widget
  • Kalender mit live-Verfügbarkeiten anzeigen
  • Verfügbarkeiten aller Artikel auf einen Blick
  • Verfügbarkeiten einer bestimmten Artikels übersichtlich dargestellt

Cart Widget

Das Cart Widget ermöglicht das Buchen direkt von Ihrer Website aus:

  • Bei Klick auf den Einkaufswagen wird die aktuelle Auswahl im Warenkorb angezeigt
  • Wählen Sie aus unterschiedlichen Widgets dasjenige aus, was am besten zu Ihrem Vermietgeschäft passt

Damit Sie ein Gefühl dafür bekommen können, wie der Shop auf Ihrer Website funktioniert, haben wir hier eine Demo-Ansicht für Sie entwickelt. Zum Klicken und Ausprobieren!

Online-Zahlungen zu jedem Zeitpunkt

Mit der Buchungsübersicht Seite ermöglichen wir dem Kunden das Zahlen von Restbeträgen zu jedem Zeitpunkt. Egal ob nach der Buchung oder sogar nach Vermietende, wenn noch etwas offen ist oder nachberechnet wird.

Keine manuelle Überweisung oder Zahlung in Cash vor Ort mehr notwendig!

Es kommt noch besser: Auch bei einer telefonischen Buchung, bei der Daten im Backend für den Kunden eingegeben werden, kann der Kunde die Zahlung online durchführen! Dazu einfach den Link zur Buchungsübersicht mit der Buchungsbestätigung senden, Kunden bezahlen lassen, fertig.

Vollständige Dateneingabe gesichert

Wenn Ihre Kunden Daten in das Buchungsformular eingeben, denkt Rentware selbstverständlich mit. Wurden alle Felder korrekt ausgefüllt? Wenn nicht, erscheint ein Hinweis mit der Bitte, die fehlenden Felder noch zu füllen. Auch die AGBs müssen bestätigt werden, bevor es im Buchungsprozess weitergehen kann.

Kundeninformationen

Für die Buchung brauchen Sie selbstverständlich auch die Kontaktdaten der Kunden. Diese geben Ihre Kunden selbstständig in das Onlineformular ein, damit die Buchung abgeschlossen werden kann. Über Rentware ist die Buchung dann für Sie im Backend übersichtlich hinterlegt!

Parlez-vous français?

Passen Sie mit nur wenigen Klicks Ihren Rentware-Vermiet-Shop an die Sprache Ihrer lokalen Zielgruppe an! Um die Anzeige in verschiedenen Sprachen zu ermöglichen, haben wir Rentware über eine Schnittstelle mit Google Translate verbunden. Jeder Button und jedes Feld wird so ganz automatisch in die gewünschte Sprache übersetzt. Gleichzeitig behalten Sie die Kontrolle und können, wenn Sie mit der automatischen Übersetzung nicht zufrieden sind, selber Begriffe einfügen, die dann genau zu Ihrer Marke, zu Ihrem Shop und zu Ihren Produkten passen.